Der neue alte Align Trex Kopf

Weiter gehts. Die Arme vom DFC Kopf sind nach dem Crash verbogen, letztendlich wegen der starren Verbindung von Taumelscheibe zum Blatthalter. Aktuell gibts das Up oder besser Downgrad-Kit 🙂 von Align für 89 Euro inkl. Taumelscheibe. Das Ganze teilweise rot eloxiert. Wie ich finde ein Argument für Align, wirklich faire Preise. So bekommt der in die Jahre gekommene Heli einen neuen Look!

Trotzdem  gibt es bei dem Umbau etwas zu beachten. Denn die Hauptrotorwelle vom DFC paßt nicht mehr und ist bei dem Set auch nicht dabei. Ihr müßt also die passende Welle mitbestellen. Das hängt davon ab, welchen 700er Rex ihr habt. Leider hält man erst mit dem Set die Anleitung in den Händen, wo genau beschrieben ist, welche Welle man braucht. Es ändert sich im Grunde nur die Länge überhalb des oberen Hauptlagers. Sie beträgt 92mm. Bei mir war es die Bestellnummer H70H003XXT. Die Länge, die im Heli selbst steckt, hängt dann wiederum von eurem Rex ab.

Ein echter Krampf ist nach wie vor das Aufdrehen der Gabelköpfe. Frei Hand gehts eigentlich nicht. Ich hab die Stangen in einen Schraubstock gesteckt und dann mit viel vertikalem Druck und einer Eindrehhilfe die Gabelköpfe drauf bekommen. Das Gewinde sollte sofort greifen, denn man darf nicht viel Kunstoff vergnaddeln, um einen sicheren Halt des Kopfs zu gewährleisten. Hier wäre ein geschnittenes Gewinde im Kunststoff in Zukunft sicher angebrachter.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.