R.I.P

Nachdem beim alten DFC Nitro endlich alles gefixt war (dachte ich jedenfalls 🙂 und der letzte Fehler beim Motor bzw. dem Ventil des Druckschlauchs gefunden war, kam der Heli dann richtig auf Touren und der Motor lief perfekt. Bei 1850 RPM und ordentlich Pitch war dann mal wieder im Heck kurz ein Geräusch zu hören und dann hat es den Heli in der Luft zerfetzt. Krass so eine Nummer hatte ich noch nie. Das Teil ist tot. bzw. der Frame und die Blätter. Der Motor lief noch artig :-). OK viel Erfahrungen gesammelt jetzt gehts an ein SAB Black Nitro. Aber diesmal neu 🙂

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diverses von zernial. Permanenter Link des Eintrags.

Über zernial

Seit 2008 dem mit dem Heli-Virus infiziert :-) Ich fliege am liebsten Rc-Heli und zur Entspannung auch mal die ein oder andere Fläche. Aktuell stehen im Hangar: Chronos 700, TDR1, Trex 700 DFC nitro, Compass 7hv Nachtheli, Diabolo 550, Trex 470LM, Blade 230 night, Blade 180cfx, Hawk III, Visionaire Night, FunCup XL, Dogfighter 6s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.